Kempten, 04.01.2018

Das THW bereitet sich auf Hochwasserlage in Kempten vor

Die starken Regenfälle und das Tauwetter der letzten Stunden lassen die Wasserstände der Iller steigen. Die Stadt Kempten rechnet mit einer Hochwasserlage in den kommenden Stunden. Das THW bereitet sich präventiv auf den Einsatzfall vor.

Helfer an der Sandsackfüllmaschine

Auf Grund der aktuellen Wetterlage wird am Freitag den 5. Januar gegen ca. 5 Uhr morgens voraussichtlich ein Wasserstand von bis zu 4,60 Metern (Hochwasserstufe 3) erreicht. Es werden punktuelle Überschwemmungen an den Illerufern erwartet.

Das THW füllt daher präventiv gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Stadt Bauhof Sandsäcke, auf die im Einsatzfall zurückgegriffen werden kann.


  • Helfer an der Sandsackfüllmaschine

  • Helfer an der Sandsackfüllmaschine

  • Helfer an der Sandsackfüllmaschine

  • Helfer an der Sandsackfüllmaschine

  • Unser LKW-Kipper

  • Die Fahrzeuge dieses Einsatzes, MTW-OV, PKW-OV, LKW-K

  • Helfer an der Sandsackfüllmaschine

  • Helfer mit Sandsäcken an der Sandsackfüllmaschine

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: