Kaufbeuren, 17.06.2018

Grundausbildungsprüfung 2018 - 6 neue Helfer für Kempten

Kemptener Prüflinge bestehen die Grundausbildungsprüfung!

Insgesamt 41 Helferanwärterinnen und Helferanwärter aus den Ortsverbänden Kaufbeuren, Kempten, Füssen, Sonthofen, Memmingen, Neu-Ulm, Lindenberg, Günzburg und Krumbach stellten sich den anspruchsvollen Prüfungsaufgaben, die von Bürosachbearbeiterin Ehrenamt/Ausbildung der THW-Regionalstelle Kempten, Christine Ewae ausgewählt wurden und vom Prüfungsleiter Reinhold Brenner mit seinem Prüferteam den Prüflingen gestellt wurden.

Alle Prüflinge mussten ihr erworbenes Wissen und Können in zwei Teilbereichen beweisen, die es getrennt von einander zu bestehen galt. Nach einer schriftlichen Prüfung war den Prüfern der souveräne Umgang mit verschiedenen Geräten und Werkzeugen bei insgesamt 24 Praxisaufgaben zu demonstrieren. 

Aus dem Ortsverband Kempten stellten sich nach durchlaufener Grundausbildung erneut sechs Helferanwärter der ersten Herausforderung der Karriere im THW. Im vergangenen halben Jahr wurden im Rahmen der Grundausbildung verschiedene theoretische, praktische und einsatzorientierte Inhalte in verschiedenen Lernabschnitten vermittelt. Im Vordergrund standen hierbei das situationsbedingt richtige Verhalten am Einsatzort, der korrekte und sichere Umgang mit verschiedenen Gerätschaften und Werkzeugen sowie das hierfür nötige theoretische Hintergrundwissen.

Nach guten sechs Stunden Prüfungsgeschehen stand das Ergebnis fest: Mit dem erfolgreichen Bestehen der Grundausbildungsprüfung erwarben die Helferanwärterinnen und Helferanwärter, darunter die angetretenen Kemptener Helferanwärter, ihre Einsatzbefähigung.

Wir wünschen unseren neuen Kameraden viel Erfolg und Freude auf Ihrem weiteren Weg im THW-Ortsverband!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: