Kempten, 03.02.2018

Raus aus dem Alltag - Rein ins THW - Infoabend für Neueinsteiger

Faszination Helfen im Team – Rund 80.000 Frauen und Männer sind mit Begeisterung ehrenamtlich im Technischen Hilfswerk aktiv. Alle Interessierten lädt der THW Ortsverband Kempten am Donnerstag den 08. Februar ab 19.30 Uhr zu einem Infoabend für Neueinsteiger ein.

Nicht  nur  bei  Naturkatastrophen  wie  Hochwasser  ist  das  Technische  Hilfswerk  als  Katastrophenschutzorganisation  gefragt.  Es  gibt  zahlreiche  weitere  Aufgaben  für  welche  die Helferinnen und Helfer ausgebildet werden. So wird der sichere Umgang mit technischen Geräten wie  z.B.  Motorkettensägen,  Hebekissen,  Stromerzeugern  oder  Funkgeräten  regelmäßig  geübt.  In Kempten gibt es darüber hinaus THW Fachgruppen die spezialisierte Aufgaben wahrnehmen. Ein Kipper,  ein  THW  Bergeräumgerät  (Radlader  mit  verschiedenen  Anbaugeräten)  und  ein dazugehöriger  Tieflader  wird  von  der  Räumgruppe  bedient.  Sollten  im  Rahmen  von  Einsätzen Sprengungen  erforderlich  werden,  gibt  es  in  Kempten  dafür  ausgebildete  Kräfte.  Unsere Fachhelferinnen und Helfer der Führungs-/Kommunikationseinheit sind  Experten für Funk und die Organisation bei Großschadenslagen.

Egal ob Handwerker oder Büroangestellter, jung oder junggeblieben, weiblich oder männlich: Helfen lernen kann jeder – das THW Kempten bietet hierfür unzählige Möglichkeiten. 

Wer Interesse an einer Mitwirkung im THW Ortsverband Kempten hat, kann sich am 08. Februar ab 19.30 in der Memmingerstr. 126 einen Überblick verschaffen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: